AktuellHome

WILLKOMMEN IN DER WELT DER GASFAHRZEUGE

Wie funktionieren Gasautos? Warum fahre ich damit so 
günstig? Wie schütze ich dabei die Umwelt? Wo bekomme 
ich Förderungen? Wo kann ich tanken?

Hier finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen.
Wir sind bemüht, die Informationen über CNG-Fahrzeuge,
Tankstellen und Förderungen stets auf aktuellem Stand
zu halten.

Auch Sie könnten in Zukunft mit natürlichem Gas und
Bio-CNG umweltfreundlich und günstig unterwegs sein!

Ihr Redaktionsteam

Gasauto aktuell

Foto: FlixMobility
22.7.2021

FlixBus startet erste Biogas-Busse

FlixBus setzt ein Zeichen für eine nachhaltige Mobilität der Zukunft und startete am 1. Juli seine ersten Biogas-Busse auf der Fernstrecke. Die Busse werden zwischen Amsterdam und Brüssel sowie Stockholm und Oslo eingesetzt.

Mehr >>

Foto: KIT
20.7.2021

Hat sich die Politik verrechnet?

In einem offenen Brief an die EU-Kommission weisen 170 Wissenschaftler auf eine fehlerhafte Berechnung der CO2-Emissionen von Elektrofahrzeugen hin. Das Problem: Die Stromlücke, die durch immer mehr elektrische Geräte – inklusive Automobile – entsteht, könne nur durch fossile Energien geschlossen werden.

Mehr >>

Foto: CNG Fuels
8.6.2021

Weltgrößte CNG-Tankstelle wird in Bristol eröffnet

Die größte CNG Station der Welt wurde konzipiert, um dem massiven Wachstum des Einsatzes von Gas im Güterverkehr gerecht zu werden. Die künftige Station wird im Herzen des wichtigsten Logistikzentrums von Avonmouth, am Stadtrand von Bristol und in der Nähe einer der verkehrsreichsten Straßen des Landes, liegen.

Mehr >>

7.6.2021

Norwegen: Biogas wird Elektro und H2 gleichgestellt

Das Vorzeige-Elektroautoland Norwegen zeigt wie zukünftige klimaschonende Mobilität für alle geht und setzt deshalb auf Technologieoffenheit. Der Kraftstoff Bio-CNG wird dem Elektro- und Wasserstoff-Antrieb gleich gestellt.

Mehr >>

1.6.2021

Gemeinsam für mehr Klimaschutz im Verkehr

223 Verbände, Unternehmen und Wissenschaftler empfehlen in einem gemeinsamen Brief der European Commission bei Neufahrzeugen (PKW, leichte Nutzfahrzeuge) den Ansatz der Technologieoffenheit, indem erneuerbare Anteile (Biomethan, egas/efuel) berücksichtigt werden.

Mehr >>

1 2 3 4 5